23.08.2022 - 19:00 Uhr

Minijob - welche Rechte habe ich?

Die Corona-Krise hat gezeigt, wie Tausende ihren Minijob verloren haben und ohne Anspruch auf Kurzarbeiter- oder Arbeitslosengeld in Not geraten sind. Minijobs erweisen sich insbesondere für Frauen – auch ohne Krisen – oftmals als berufliche Sackgasse. Aufstiegschancen bleiben versperrt, der Entgeltunterschied zwischen Frauen und Männern vergrößert sich und die Altersarmut ist vorprogrammiert. Die Falle wird immer größer - die Rentenlücke zwischen Frauen und Männern beträgt jetzt schon fast 60 Prozent.

Harte Fakten, aber was genau sollen Sie tun?

Die Referentin gibt in diesem Vortrag einen Überblick über den rechtlichen Rahmen und darüber, was Ihnen als Arbeitnehmerin zusteht. Außerdem zeigt sie auf, welche Möglichkeiten Sie haben, Ihre Rechte einzufordern. Anhand von praktischen Beispielen wird sie darlegen, wie es Frauen gelungen ist, ihre Rechte erfolgreich geltend zu machen und vom Minijob in eine Festanstellung zu kommen.

Referentin: Sina Alya Wunderlich, Fachdozentin für Arbeitsrecht

Veranstaltungsort: Rathaus Stadtlohn

Anmeldung erforderlich:



» zurück «